Hohe Sicherheitsstandards

Virenschutz

Zum Schutz unserer Kundendaten und Anwendungen, nehmen wir bei asp-main das Thema Virenschutz besonders ernst. Deshalb haben wir eine Vielzahl von Diensten im Betrieb, die höchstmöglichen Schutz vor Virenattacken bieten. Neben den Viren- und Contentscannern auf der Firewall und den Linux Gateways, betreiben wir zusätzliche Antivirenprogramme direkt auf den Exchange Servern (inklusive Contentscanner), sowie auf den Applikations- und Fileservern. Die Antivirenprogramme und Dienste werden alle 30 Minuten auf mögliche Updates überprüft und gegebenenfalls automatisch aktualisiert. Alle Virenfunde und damit verbundenen Aktionen werden mitprotokolliert und als Benachrichtigung an die Administratoren weitergeleitet. Dadurch wird erkannt, ob eventuell zusätzliche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um vor möglichen "neuen" Viren optimal geschützt zu sein.

  • Virenschutz auf mehreren Ebenen – Firewall, Gateways, Applikations- und Fileserver
  • Zusätzliche Contentscanner
  • Antivirenprogramme unterschiedlicher Hersteller
  • Update der Programme alle 30 Minuten, automatisiert
  • Logging/Alerting und Monitoring

Firewalls

Die Firewalls unserer Internetanbindung sind redundant Active/Active ausgelegt und so genannte „embedded boxes“, das heißt sie sind nicht von anderen Rechnern oder Betriebssystemen abhängig, sondern alleine lauffähig. Die Wartung und das Monitoring erfolgen durch asp-main. Neben der redundanten Auslegung, verfügen die Firewalls noch über folgende, zusätzliche Features:

  • SPAM Protect
  • High Availability Option (Heart-Beat)
  • Web Filter/Web Blocker
  • SMTP Filter
  • Content Filter